Header_04

 

FAQs Toastmasters Berlin

Wie funktioniert Toastmasters Berlin?

Toastmasters Berlin stellt für die Ausbildung der Rede- und Führungskompetenzen Handbücher zur Verfügung. Diese funktionieren wie ein Scheinwerfer, der jeweils einen anderen Aspekt von guten Reden bzw. Führungsqualitäten beleuchten. Indem wir uns diese Stück für Stück erarbeiten, die Inhalte an den Clubabenden erproben und von unseren Mitgliedern wertvolles Feedback erhalten, bauen wir unsere Rede- und Führungskompetenzen auf.

Was kostet das Rhetoriktraining?

Jedes Mitglied zahlt 10€ im Monat. Die Beiträge werden immer halbjährlich gezahlt. Für die Anmeldung erhebt der Toastmasters Club Berlin eine Gebühr von 20€. Dafür erhältst Du als Neumitglied Handbücher und Trainingsmaterialien, ebenso wie das monatliche Magazin “The Toastmaster”. Es bietet, vielfältige Einsichten in Rede- und Führungsthemen bietet.

Die zwei Säulen des Konzepts

Das Herzstück von Toastmasters Berlin ist das Ausbildungsprogramm. Stelle Dir ein Haus vor, das von zwei Säulen getragen wird. Die eine Säule ist , die der Kommunikation, die andere , die der Führung. Du kannst selbst entscheiden, ob Du diese beiden Säulen gleichzeitig oder nacheinander aufbauen möchtest. Damit das Haus am Ende stabil steht, müssen beide Kompetenten gleich stark ausgeprägt sein.

1. Die Kunst des Redens

Neue Mitglieder beginnen mit dem Basis-Handbuch “Kompetente Kommunikation”. In 10 einzelnen Redeprojekten werden Grundlagen, wie der Aufbau einer Rede, der Einsatz von Körpersprache, der Gebrauch von visuellen Mitteln, vermittelt. Handbücher für Fortgeschrittene vermitteln im Anschluss Themen wie “Reden für das Management”, “Geschichten erzählen”, „Humorvolle Reden“.

Hier kannst du in das Handbuch „Kompetente Kommunikation“ reinschnuppern.

2. Die Kunst des Führens

Im ersten Handbuch “Kompetente Führung” werden innerhalb von 10 Projekten, Fähigkeiten wie kritisches Denken, Feedback geben, Teams leiten und Veranstaltungen organisieren geübt. Fortgeschrittene können Führungsfunktionen im Club, wie Präsident, Vizepräsident Weiterbildung oder Vizepräsident Pressearbeit ausüben.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Das hängt immer von einem selbst ab. Den Anfang stellen die zehn Reden des Grundlagenhandbuchs dar. Daneben sind auch die Aufgaben innerhalb eines Abends und darüber hinaus wichtige Bestandteile. Nach den ersten zehn Reden folgen zahlreiche Fortgeschrittenen-Handbücher mit jeder Menge neuer Schwerpunkte. Anders als ein Wochenendseminar, gibt das Ausbildungsprogramm von Toastmasters einem die Möglichkeit, längerfristig und vor allem kontinuierlich sein Wissen und Können zu erweitern. Wie viel, wie weit und wie oft entscheidet dabei jeder für sich selbst.

Wie kann ich teilnehmen?

Als Gast kannst Du so oft kommen, wie Du möchtest. Es sind keine Vorkenntnisse notwenig und es kostet Dich nichts. Eine Anmeldung für den Clubabend ist nicht erforderlich..

Kann ich als Gast auch eine Rede halten?

Du kannst während des Abends aktiv werden, in dem Du eine Stegreifenrede hältst. Stegreifreden sind spontane ein- bis zweiminütige Reden. Manchmal nehmen Gäste auch eine der kleineren Aufgaben wahr. Die vorbereiteten, längeren Reden
darfst Du halten, sobald Du Mitglied bist.

Wie werde ich Mitglied?

Das Aufnahmeformular kannst Du hier (Link) herunterladen und bei unserem nächsten Klubabend der Berliner Redekünstler einem Vorstandsmitglied übergeben.

Wie beende ich die Mitgliedschaft?

Indem Du bei der nächsten Fälligkeit die Mitgliedsgebühren nicht bezahlst. Die Mitgliedschaft erlischt dann automatisch.